keko-kreativ.de

Nähtipps für Anfänger
Nähzubehör finden

Nähzubehör für Anfänger finden

Welche Nähzubehör sollte ich am Anfang kaufen?

Sie sind also bereit, mit dem Nähen zu beginnen, aber Sie wissen nicht, welches Nähzubehör, Begriffe und Ausrüstungen Sie benötigen, um loszulegen. Diese Liste wird Ihnen helfen! Sie haben eine Nähmaschine und sind bereit, mit dem Nähen anzufangen. Sie wissen, dass Sie einige Nähutensilien brauchen werden, um loszulegen. Aber welches Nähzubehör brauchen Sie wirklich? Es gibt so viele Nähzeugs – Spulen und Nahtaufreißer, Maßbänder und Kreidestifte, Scheren, Nadeln und so viel mehr. Und nicht zu vergessen der gesamte Stoff!

Woher wissen Sie also, was Sie benötigen? Es kann einschüchternd sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun, wenn Sie mit dem Nähen anfangen, aber es muss nicht schwer sein. Es gibt eine Handvoll Nähzubehör, das Sie zur Hand haben sollten, bevor Sie mit dem Nähen beginnen. Dann können Sie sich während des Nähens weiteres Zubehör zusammenstellen.

Nähzubehör, welches für den Anfang benötigt wird:

Schere

Nähschere

Eine gute Schere ist ein Muss beim Nähen. Es muss sich dabei nur um eine Stoffschere handeln, was bedeutet, dass Sie sie für nichts anderes verwenden. Dadurch bleiben sie scharf und eignen sich perfekt zum Schneiden Ihres Stoffes.

Stecknadel

Stecknadel zum nähen

Eine weitere sehr grundlegende Versorgung, die Sie benötigen werden, sind einige Stecknadeln (auch Pins genannt). Eigentlich brauchen Sie viele Pins. Mir gefällt es sehr, dass sie große Köpfe haben, so dass sie wie diese leicht zu greifen sind. Und Sie brauchen eine Art Nadelkissen, damit sie nicht verrutschen. Ich liebe magnetische Kissen, weil man sie leicht greifen und ohne allzu große Anstrengung zurücklegen kann.

Nahtaufreißer

Nähzubehör finden

So sehr Sie das auch nicht wollen, Sie werden beim Nähen einen Nahtaufreißer verwenden, und zwar wahrscheinlich häufig. Ich habe jahrelang genäht und verwende meinen bei fast jedem Projekt, das ich nähe, immer noch. Ich liebe dieses hier, weil es groß genug ist, damit Sie es bequem in den Händen halten können, und weil das Oberteil so gestaltet ist, dass Sie die kleinen Fäden greifen und herausholen können.

Spulen

Spulen sind der Teil Ihres Fadens, der von unten nach oben kommt. Sie werden immer eine in Ihrer Maschine brauchen, aber die Wahrheit ist, dass es mühsam ist, jedes Mal eine neue Spule aufzuwickeln. Deshalb werden Sie ein Paket mit Spulen haben wollen, damit Sie sie in allen Farben Ihres Fadens behalten können und nicht bei jedem Projekt neue aufwickeln müssen. Jede Maschine verwendet einen anderen Typ – einige aus Metall und einige aus Kunststoff. Kontrollieren Sie also Ihr Benutzerhandbuch, bevor Sie bestellen. Aber dies sind meine Favoriten.

Faden

Apropos Faden, Sie werden einen brauchen. Sie werden immer Garn in der Farbe haben wollen, in der Sie nähen, es kann also etwas schwierig sein, alle Farben zu bekommen, die Sie irgendwann haben wollen. Fangen Sie sicher mit Weiß und Schwarz an und besorgen Sie sich vielleicht eine Handvoll anderer Farben, um Sie in Schwung zu bringen. Wenn Sie dann Stoffe für neue Projekte kaufen, achten Sie darauf, dass Sie den passenden Faden finden. Ich empfehle Coats und Clark-Faden, wenn Sie ihn bekommen können.

Maßband

Es wird sehr praktisch sein, ein Maßband zur Hand zu haben, wenn Sie nähen, also können Sie auch gleich eins nehmen. Es ist eine billige Ergänzung Ihres Nähzubehörs und wird Ihnen immer wieder nützlich sein! Hier ist das, das ich am liebsten benutze.

Stoff

Nähstoffe

Der lustige Teil! Offensichtlich brauchen Sie Stoff, um richtig mit dem Nähen zu beginnen? Aber wo soll man überhaupt anfangen!? Keine Sorge, mit der Zeit werden Sie Ihren Stoffvorrat wahrscheinlich so aufstocken, dass Sie mehr Stoff haben, als Sie verwenden können. Denn Stoff kaufen macht Spaß. Wenn Sie Hilfe brauchen, wie Sie Stoff kaufen können, gehe ich in diesem Tutorial hier darauf ein.

Nähmaschinennadeln

Vielleicht möchten Sie ein paar zusätzliche Nähmaschinennadeln griffbereit halten, weil sie gelegentlich brechen und es schmerzhaft ist, wenn Sie immer wieder in den Laden laufen müssen, um neue zu besorgen. Prüfen Sie, welche Art von Nadeln Ihre Maschine benötigt, aber diese werden wahrscheinlich funktionieren.

 

Anderes Nähzubehör

Das sind die Grundlagen, die ich bereits behandelt habe. Das sind Dinge, die Sie wirklich brauchen, um mit dem Nähen anzufangen. Es gibt noch eine Handvoll anderer Dinge, die Sie vielleicht zur Hand haben möchten. Diese sind von Anfang an weniger wichtig, aber wenn Sie sich eindecken wollen, sollten Sie einige dieser Dinge mitnehmen.

  • Elastisch
  • Reißverschlüsse
  • Bias-Band
  • Kreidestifte
  • Rotationsschneider und Schneidematte
  • Klettverschluss

Hoffentlich hilft Ihnen diese Liste von Nähzubehör, sich auf den Weg zu machen, um nähen zu lernen!

1 comment on “Nähzubehör für Anfänger finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.