LKW-Plane vernähen #Upcycling

Taschen

Upcycling ist eine coole Sache. Aus etwas altem, gebrauchtem wird etwas ganz anderes, neues (und hoffentlich nützliches) gemacht. Upcycling macht also nicht nur Spaß sondern kann auch nachhaltig sein.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sehr oft arbeite ich dabei mit alten Jeanshosen, die nicht mehr getragen werden können. Dieses Mal habe ich aber ein ganz anderes Projekt für euch. Vor 2 Wochen kam eine Anfrage hereingeflattert, ob ich aus einem 3 x 1m großen Werbebanner aus LKW-Plane einige Tasche nähen könnte. Warum nicht? Die Idee fand ich klasse und einige Tage später kam die Plane per Post.

LKW-Planentasche1 LKW-Plane = 6 TaschenDas Ganze funktioniert natürlich nur, wenn die Plane in gutem Zustand ist und mit der Nähmaschine verarbeitet werden kann. Falls ihr etwas ähnliches machen wollt, dann probiert unbedingt ein kleines Teststück der Plane aus, ob eure Maschine das überhaupt nähen mag. Zum Glück hatte ich hier keine Probleme und war wieder total hin und weg von meiner Bernina (ich hatte ja hier bereits von meiner neuen Maschine geschwärmt). Sogar über 5-6 Schichten LKW-Plane hat sie ohne murren genäht.LKW-Plane UpcyclingDie Farben der Plane waren perfekt für die Planentaschen geeignet. So ergab sich ein tolles Muster und jede der 6 Planentaschen ist ein absolutes Unikat geworden. Außer der LKW-Plane selbst habe ich schwarzes Schrägband, Klettband, D-Ringe und Autogurtband verwendet. Damit ist die Materialliste recht überschaubar gewesen. Jetzt muss ich nur noch einen Versandkarton auftreiben, in den alle 6 Taschen reinpassen ;-)LKW-Plane vernähen - UpcyclingDas verwendete Schnittmuster ist übrigens meine Planentasche in der kleinen Variante (es sind zwei Größen im Ebook enthalten). Ich hoffe die neuen Besitzer werden sich über die LKW-Planentasche freuen und viel Spaß damit haben.Planentasche mit Klettverschluss

LG,

Kerstin

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

9 Kommentare

  • Reply
    Lee
    28. Juni 2016 at 8:09

    Super schön! Ich habe vom Material etwas Angst ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

  • Reply
    Kaeferchen
    28. Juni 2016 at 8:10

    toll, was man aus so einer plane für unterscheidliche muster auf die taschen bekommt

    lg gabi

  • Reply
    chrissibag
    28. Juni 2016 at 8:19

    Genial genial! Ich muss wohl auch nochmal an das Material Plane ran! Der Taschenschnitt hat mir schon immer gut gefallen!
    Und die Taschen sind wirklich traumhaft geworden!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  • Reply
    juliespunkt
    28. Juni 2016 at 14:10

    Die sind super cool geworden!! Tolles Projekt! Bin mir sehr sicher, dass die neuen Besitzer damit viel Freude haben werden!
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    Nähkäschtle
    28. Juni 2016 at 14:12

    Superschöne Taschen, an so eine tolle Plane würde ich auch mein Herz verlieren, mal sehen ob ich sowas auch mal ergattern kann. LG Ingrid

  • Reply
    Sabine
    28. Juni 2016 at 20:45

    Superschön, Du bist ja grad extrem fleissig! Ich freu mich auf meine Strandtasche!!
    Lieber Gruss
    Sabine

  • Reply
    Miriam "Mecki macht"
    28. Juni 2016 at 22:11

    Einfach klasse! Und die grossformatige Typo macht natürlich supercoole Klappen- hat sich richtig gelohnt, deine Bernina diesem Test zu unterziehen ;-) lG Miriam „Mecki macht“

  • Reply
    Maika
    29. Juni 2016 at 15:09

    Wow! Die sind ja super cool. Die werden die neuen Besitzer lieben!!! LG maika

  • Reply
    Fabulatoria
    15. Juli 2016 at 11:08

    Was für ein wundervoller Auftrag. Diese kleine Taschenparada ist absolut grandios <3 Solche Aufträge sidn wirkliche Herzensaufträge. Wobei ich LKW-Plane als Upcycling da fast noch besser finde, als z.B. Jeans ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

  • Dein Kommentar

    Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklaerung.