Browsing Tag

Blogger

Blogtour Compagnie M. mit Verlosung

Allgemein, Klamotten, Werbung

Kennt ihr das belgische Label Compagnie M.? Die Schnittmuster sind mir in letzter Zeit öfter über den Weg gelaufen, vor allem der Rock Lotta.

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich Marte auf der h&h Fachmesse in Köln kennenlernte und gemeinsam mit ihr und einigen anderen Bloggerinnen einen richtig schönen Abend verbringen konnte.

Blogtour Compagnie M

Marte hatte bereits im Vorfeld eine tolle Idee und kam ausgerüstet mit 3 großen Überraschungskisten, gefüllt mir ihren Papierschnittmustern auf die Messe. Diese Boxen sollen die nächsten Wochen ihre Runde unter den deutschen Nähbloggerinnen machen.

Jede Teilnehmerin nimmt sich ein Schnittmuster nach Wahl aus der Kiste, bloggt darüber und verlost die verbleibenden Schnittmuster weiter. Drei Wochen später wird das genähte Kleidungsstück natürlich noch auf dem Blog gezeigt.Papierschnittmuster Compagnie M.

Annika von Näh-Connection, Kathie von Kathis Nähwelt und ich sind die Startbloggerinnen. Jede von uns hat von Marte eine Kiste gefüllt mit ihren Papierschnitten, einem Reisetagebuch, einer Deutschlandkarte und einem kleinen Geschenk bekommen. Wir drei starten heute parallel die erste Verlosungsrunde. Ich finde es eine super Idee und total spannend.

Die genauen Regeln schreibe ich euch gleich noch auf. Aber zunächst: welches Schnittmuster habe ich gewählt?

Ich habe mich für das Louisa Dress für Frauen entschieden. Mir gefällt diese coole, große Känguruh-Tasche so gut und ich sehe mich im Sommer schon damit im Büro am Schreibtisch sitzen :-)

Louisa Dress

Damit verbleiben in der Kiste folgende Papierschnittmuster für die nächste Bloggerin:

Papierschnittmuster Compagnie M

Na? Interesse? Dann erkläre ich euch hier nochmal den genauen Ablauf:

  1. Ich verlose die Box innerhalb der nächsten 2 Tage unter allen Kommentaren von Bloggerinnen (aus Deutschland!) und schicke die Kiste direkt weiter.
  2. Wenn die Box bei dir ankommt, kannst du auf deinen Social Media Plattformen gerne kurz ein Foto mit dem Hashtag #compagniemtoursingermany und #compagniemtour zeigen – ist aber kein Muss.
  3. Such dir ein Papierschnittmuster aus, welches du behalten willst.
  4. Mache eine Liste der verbleibenden Schnittmuster und vielleicht ein Foto der Deutschlandkarte – sei gerne kreativ :-) und erstelle einen Blogpost dazu. Erkläre die Tour und verlose die Box weiter. Das sollte bitte so schnell wie möglich erfolgen, damit die Tour interessant bleibt (2 Tage Verlosung!).
  5. Markiere deine Stadt auf der beigelegten Deutschlandkarte.
  6. Schreibe deinen Namen, deinen Blog, das gewählte Schnittmuster und vielleicht eine kleine Nachricht an Marte in das beigelegte Reisetagebuch.
  7. Lege für die nächste Bloggerin und für Marte jeweils ein KLEINES Geschenk in die Kiste. Bitte kennzeichne welches Geschenk für wen ist ;-)
  8. Drei Wochen später blogge über das Schnittmusters, das du dir ausgesucht hast.Blogtour Reisetagebuch

Das hört sich zunächst ziemlich kompliziert an – ist es aber eigentlich gar nicht. Im Gegenteil. Ich finde Marte hat sich da richtig viele Gedanken gemacht und das Ganze wirklich super vorbereitet. Ich bin schon sehr gespannt, wer die Box als nächstes in Empfang nehmen wird  :-)

Schreibt mir schnell einen lieben Kommentar und schon seid ihr im Lostopf. Bis Morgen (04.05.2017) um 23:00 Uhr habt ihr Zeit dazu.

 

EDIT 05.05.2017:

Danke für die vielen lieben Kommentare :-)

Das Los ist auf Katharina von Der Rabe im Schlamm gefallen und das Paket ist schon auf dem Weg zu ihr. Wenn ihr das Päckchen dorthin weiterverfolgt, habt ihr wieder eine neue Chance auf die tollen Schnittmuster ;-)

 

LG,

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  • Lieblingsklamotten 2016

    Meistgetragen & Selbstgenäht 2016

    Allgemein, Nachhaltigkeit

    Jahresrückblick? Nachdem ich jetzt schon auf einigen Blogs einen kleinen Jahresrückblick gelesen habe, hat es mir auch in den Fingern gejuckt :-) Etwas unschlüssig war ich allerdings, wie ich meinen Rückblick…

  • Snaply Backstage

    Allgemein

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr alle Snaply kennt, oder? Spätestens wenn ich die Begriffe KamSnap und SnapPap in den Raum werfe, müsste es bei den meisten klingeln :-) Oder…

  • selbstgeschnitzte Stempel

    #halloetsy in Stuttgart

    Allgemein

    Werde ich jetzt gesteinigt, wenn ich Etsy als die große Schwester von Dawanda bezeichne? Im Grunde kann man das wohl schon so sagen. Im deutschen Handmade Markt ist Dawanda bekannt und…