Strandtasche und Geldbeutel – Verhüllungs Sew-Along #4

Taschen, Wachstuch

Der Verhüllungs-Sewalong von LunaJu neigt sich so langsam dem Ende zu. Diese Woche ist Finetuning angesagt und nächste Woche werden die fertigen Projekte gezeigt.Geldbörse aus SegeltuchIch hatte zu Beginn eine lange Liste an Ideen erstellt. Es war mir natürlich klar, dass ich in der vorgegebenen Zeit nicht alle Projekte umsetzen kann. Das war ja auch nicht das Ziel. Eigentlich ging es um EIN Verhüllungs-Projekt. Aber ich denke, ich kann mit meinem Ergebnis ganz zufrieden sein. Die MiniMiniBörsen für die Kids, sowie meine erste Grete Geldbörse habe ich euch ja bereits hier gezeigt.Geldbörse aus SegeltuchJetzt ist meine zweite Grete ebenfalls fertig geworden und dieses Mal behalte ich sie wirklich selbst. Genauso wie meine neue Strandtasche, die ich im Moment für alles Mögliche und jeden Tag verwende (auch ohne Strand).Geldbörse aus SegeltuchJetzt habe ich noch eine Woche Zeit und natürlich nach wie vor einige Projekte auf der Liste. Die werde ich auch nicht mehr alle umsetzen. Die Fototasche, weitere Geldbeutel zur Auswahl, die Gartentasche und den Rucksack verschiebe ich auf die Zeit nach dem Sewalong. Für die kommende Woche möchte ich aber noch gerne das Utensilo zum an die Wand/Tür hängen nähen. Dann habe ich eine tolle Sammlung zusammen :-) Die Farben stehen schon fest: grau und türkis!Strandtasche rot SterneDas Schnittmuster für die Strandtasche ist übrigens dieses Mal nicht von mir selbst, sondern von Elbmarie und heißt BeachBoy. Das Ebook inklusive der wunderschönen Wachstücher habe ich vor einiger Zeit bei kleinkariert gewonnen. BeachBoy SterneIch liebe Sterne und die Qualität ist wirklich toll. Und ich muss auch ganz ohne Neid gestehen, dass mir das Ebook wirklich super gefällt. Die Tasche kann mit den beiden Magnetverschlüssen an den Seitenteilen verkleinert werden und ist absolut alltagstauglich. Ich bin total glücklich, dass ich mir endlich die Zeit genommen habe, die BeachBoy zu nähen.Strandtasche BeachBoy

LG,
Kerstin

Verlinkt bei:

Previous Story
Next Story

15 Comments

  • Reply
    Petra
    23. April 2015 at 6:15

    Die Tasche und die Geldbeutel sind wirklich toll geworden, gefallen mir total gut. Besonders die Grete, ich mag diese Art von Geldbeutel und wollte mir auch schon ewig einen nähen. Hab es aber bisher leider noch nicht geschafft….
    LG Petra

  • Reply
    maikaefer
    23. April 2015 at 6:44

    Ein richtiger Hingucker. Klar, dass die Tasche nicht auf den Strand warten kann. Auch Deine Grete ist so toll. Bin gespannt, was Du bis zur nächsten Woche noch ausheckst. LG maika

  • Reply
    Lulu
    23. April 2015 at 7:04

    Die Tasche ist wunderschön, gefällt mir sehr, sehr gut!
    Liebe Grüße, Lee

  • Reply
    Monika Neufeld
    23. April 2015 at 7:53

    Wow, deine Strandtasche ist ja der Knaller. Da war ich so stolz auf die, die ich lustigerweise auch heute gepostet habe, zumal ich einen ähnlichen Futterstoff wie du gewählt habe.
    Aber dein Schnitt ist natürlich viel ausgefuchster und das Material, das Wachstuch natürlich ideal für den Strand.
    Aber du bist ja wohl ein echter Nähprofi und ich denke, dass ich, als Abundzu-Näher meine Taschenspieler-Markt, äh-Strandtasche ganz gut hinbekommen habe.
    LG, Monika

  • Reply
    Frau H.
    23. April 2015 at 8:18

    Jupp, der Sommer darf sofort kommen! Die Tasche ist ein Traum :-)
    LG
    Frau H.

  • Reply
    SAPRI
    23. April 2015 at 11:12

    Das ist ja alles total schön geworden!
    Einen Geldbeutel muss ich auch unbedingt mal nähen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

  • Reply
    Johy
    23. April 2015 at 11:57

    Wow, da bin ich ganz neidisch auf beides! Die Tasche ist so toll, würde ich sofort so nehmen. Und der Geldbeutel ist ein Traum!
    Ich bewundere Deine Ausdauer, denn ich habe meine angefangene Grete damals in die Ecke gepfeffert und da liegt sie noch…. Vielleicht wage ich nach meiner Hochzeit am Wochenende einen neuen Versuch. Du hast mich jedenfalls sehr motiviert!
    Liebe Grüße
    Johy

  • Reply
    Stoff Hoff
    23. April 2015 at 12:34

    Wow! Ich kann mich gar nicht entscheiden, was ich schicker finde. Die Grete! Ja, die Grete. Oder? Nee, die Strandtasche. Ja. Oder? Ach, ich find beides superschick! Die musst du unbedingt behalten! (oder mir schenken =))

    Liebe Grüße,
    Claudia

  • Reply
    Marietta
    23. April 2015 at 14:05

    Hallo Kerstin,
    sieht klasse aus. Vor allem der Beach Boy gefällt mir.
    Lieben Gruß
    Marietta

  • Reply
    Elke
    23. April 2015 at 14:53

    du bist ja schon fertig und so hübsche dinge sind bei dir entstanden! tasche und geldbeutel gefallen mir sehr gut. ich bin gespannt, was du noch zaubern wirst.
    lieben gruß elke

  • Reply
    juliespunkt
    23. April 2015 at 17:15

    Wie schön!!! Das Wachstuch ist ja der Hammer – die Tasche auch!! Super!! Du fleißige, schon wieder ein neuer Geldbeutel ;-) Ging denn die zweite Grete besser?
    Liebe Grüße
    Julia
    p.s. vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar! Hab sogar schon eine Lösung für meinen „nackten“ Taschendeckel gefunden ;-)

  • Reply
    Jakasters Fotowelt
    23. April 2015 at 19:57

    Du nähst wieder so feine Sachen. Meine erste Tasche für Häkelkram hat auch Knöpfe und es ist wirklich ungemein praktisch. Und dann deine Börse. Hach. Die schaut einfach nur toll aus!

    Liebe Grüße
    Rebecca

  • Reply
    Angys Atelier
    23. April 2015 at 20:44

    Beides ist sehr schön geworden. Das Ebook der Geldbörse liegt bei mir auch schon lange rum…
    Liebe Grüsse
    Angy

  • Reply
    Jasmin
    23. April 2015 at 22:39

    Die nächsten Projekte fertig. Da bekomm ich ja ein schlechtes Gewissen, dass ich so hinterher hänge ;-) Bekommst du alle Projekte zum Finale noch auf ein Foto?
    Jetzt im Ernst: Die Tasche und die Geldbörse sind wieder toll geworden.
    LG Jasmin

  • Reply
    Petra
    24. April 2015 at 2:38

    Die Tasche sieht super aus, die würde ich auch direkt mitnehmen. Ganz nach meinem Geschmack.
    LG Petra

  • Leave a Reply