Klamotten selber nähen – Nähbloggerinnen Katalog

Bio, Klamotten

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich diesen Blogbeitrag geschrieben: 6 Gründe meine Klamotten selbst zu nähen

Seit diesem Blogpost hat sich viel getan. Klamotten nähe ich seitdem viel viel mehr, aber meine Gründe dafür haben sich etwas verschoben. Ein kleines Update dazu steht also an: Warum sitze ich stundenlang an der Nähmaschine statt in das nächste Kaufhaus zu fahren und shoppen zu gehen?GOTS Jersey

  1. Selber nähen macht unheimlich viel Spaß. Man kann wunderbar kreativ sein und gleichzeitig etwas sinnvolles mit eigenen Händen herstellen.
  2. Ich kann mir Shirts, Röcke und Hosen nähen, wie ich sie mir konkret vorstelle (naja – es klappt jedenfalls immer besser) und muss nicht endlos durch zig Geschäfte rennen, nur um festzustellen, dass es nichts nach meinen Vorstellungen gibt.
  3. Ich fühle mich gut, weil ich seit geraumer Zeit für Klamotten nur noch Biostoffen kaufe und vernähe. Das ist mein kleiner Beitrag für unsere Umwelt und unsere Kinder: weniger Pestizide auf Baumwollfeldern, weniger giftige Chemikalien in Flüssen.
  4. Meine Klamotten sind nicht von der Stange – sie sind individuell und was noch viel wichtiger ist: sie sind mit Spaß, Zeit, Liebe und wahrscheinlich einer Tasse Kaffee neben der Nähmaschine genäht worden und nicht unter widrigen Bedingungen, Ausbeutung oder gar Kinderarbeit.

Meine Liste hat sich verändert, sie ist geschrumpft und doch gleichzeit gewachsen – ein bisschen reifer und erwachsener ist sie geworden. Ich kaufe nicht mehr jeden neuen bunten Stoff und probiere jedes Schnittmuster aus. Ich versuche meinen eigenen Stil umzusetzen, Stoffe zu kaufen, die mir auf Dauer gefallen und kombinierbar sind. Ich möchte nicht nur Biostoffe kaufen und selber nähen, sondern auch nachhaltig sein. Mein Kleiderschrank ist und bleibt sehr überschaubar.Jeansrock Amy

Auch wenn es mich ein bisschen beschämt – die Reihenfolge der Liste ist nach meinen tatsächlichen und ehrlichen Beweggründen zum Selbernähen aufgestellt. Wenn ich sie mir so durchlese, sollte eigentlich Punkt 3 und 4 an erster und zweiter Stelle stehen. Da schlägt wohl der Egoismus durch. Dennoch sind mir diese Punkte wichtig und daher bin ich auch mit voller Begeisterung bei der tollen Aktion von mamimade dabei:

this is not okay

Unter dem Motto „This is not okay“ stellt Susanne einen Online-Katalog zusammen, bei dem alle Bloggerinnen mitmachen können, die ein komplett selbstgenähtes Outfit präsentieren. Damit wollen wir Blogger ein kleines Zeichen gegen die Ausbeutung und die furchtbaren Bedingungen der Näherinnen setzen und darauf aufmerksam machen.

Bis zum 30.08.2015 kann jeder der mag mitmachen. Schaut unbedingt mal bei mamimade vorbei, dort findet ihr die bereits verlinkten Beiträge und die genauen Regeln.This is not okay

Mein selbstgenähtes Outfit ist natürlich aus Biostoffen :-) Der wunderbar leichte Jeansstoff von Lebenskleidung ist ganz hervorragend geeignet für den Rock Amy. Seit Ewigkeiten wollte ich einen schicken Jeansrock, der gleichzeitig bequem ist. Daher habe ich auch auf einen herkömmlichen Bund mit Reißverschluss verzichtet und stattdessen ein Jerseybündchen aufgenäht. Saum und eingesetzte Taschen sind aus dem passenden Ringeljersey von Lillestoff. Das Oberteil ist eine Mamacita aus dem wunderschönen Meerjungfrauenstoff von Lillestoff. Ich bin total verliebt in meine neue Kombi!This is not okayNähst du deine Klamotten auch selbst und wenn ja warum? Mach unbedingt bei dem tollen Online-Katalog von Susanne mit!!!

Zusatz vom 03.11.2015: Der Katalog ist fertig !!!!!!!! Und er ist super geworden:

LG,
Kerstin

Previous Story
Next Story

30 Comments

  • Reply
    verfuchstundzugenäht
    13. August 2015 at 0:55

    Deine Punte gelten für mich auch, und ich fürchte – auch in dieser Reihenfolge…
    Das Outfit steht dir einfach richtig, richtig gut!

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:43

      Danke :-)
      Ich hab die Sachen auch richtig gerne an!
      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Fabulatoria
    13. August 2015 at 7:26

    Deine Kombi ist klasse. Sie steht dir so gut <3 Und die Bilder für den Katalog sind dir auch gut gelungen. Ich weiß nicht ob ich es schaffe selbst dabei zu sein, aber ich werde es auf jeden Fall verfolgen, weil ich die Idee so toll finde.

    Liebe Grüße, Carmen

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:45

      Liebe Carmen,

      danke :-) mit den Fotos musste ich auch etwas kämpfen. Aber es hat letztlich gut geklappt und ich finde die Aktion auch super. Du bist wahrscheinlich ziemlich eingespannt mit deinem sew-along. Man kann nicht alles auf einmal :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Annika
    13. August 2015 at 8:09

    Schaust total schön aus in deiner Kombi! Steht dir!

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:45

      Danke Annika :-) lieb von dir.
      LG,
      Kerstin

  • Reply
    mamimade
    13. August 2015 at 9:54

    :-)
    Deine Liste ist bei mir auch nicht viel anders geordnet, keine Sorge. Und ich denke, das ist auch gut so! Man kann nicht immer alles „richtig“ machen!
    Deswegen gibt es ja den Katalog.. damit wir einmal diesem Punkt Aufmerksamkeit schenken!
    :-)
    Das Outfit … ich habe sofort zum Träumen begonnen … die Kombi probier ich auch noch aus!
    Vielen Dank für deinen Beitrag!
    Susanne

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:46

      Danke Susanne,

      das freut mich. Eine tolle Aktion hast du da ins Leben gerufen und ich denke das der Katalog am Ende eine richtig tolle Inspirationsquelle sein wird. Ich bin gespannt, wie umfangreich er werden wird. Ich drück dir jedenfalls die Daumen, das es weiterhin super läuft!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Nell
    13. August 2015 at 10:56

    super schick!
    glg nelli

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:46

      Danke :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    juliBuntes
    13. August 2015 at 11:55

    Ein wunderschönes Outfit! Ich bin von den Fotos begeistert!
    Einne tolle Aktion!
    VLG Julia

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:47

      Danke Julia – hihi…die Fotos sind immer so eine Sache. Aber dank Selbstauslöser und gefühlten 1000 Aufnahmen, waren ein paar gute Bilder dabei :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Katharina
    13. August 2015 at 13:31

    Liebe Kerstin,

    dein Outfit ist ja echt oberklasse und die Fotos auch(!!) und deine Beweggründe zum Selbernähen sowieso!

    Ich teile diese Beweggründe sehr mit dir, wobei ich in letzter Zeit wenig Biostoffe gekauft habe, da werde ich in Zukunft mehr drauf achten.

    Lg Katharina

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:49

      Liebe Katharina,

      ich denke wir sind da total auf einer Wellenlänge :-) das freut mich.
      Und zum Glück wird das Angebot an Biostoffen immer größer und es wird stetig einfacher, diese Stoffe zu verwenden.
      Danke für deine lieben Worte!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Zwirbeline
    13. August 2015 at 20:44

    So ein tolles Outfit. Jaaa selber nähen macht so viel Spass. Ich kaufe seither auch viel weniger ein. Tolle Aktion.

    Herzlich Zwirbeline

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:50

      Liebe Zwirbeline,

      ja – geht mir auch so. Ich habe mir dieses Jahr fast noch nichts Neues zum Anziehen gekauft. Außer Schuhe ;-)
      So toll, wenn man das Praktische mit dem Schönen verbinden kann!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Ellen Lippke
    13. August 2015 at 22:09

    Was für ein schönes Outfit für die tolle Aktion !
    Den Rock Amy muss ich mir auch mal wieder nähen.
    LG Ellen

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:51

      Liebe Ellen,

      vielen Dank :-)
      Das war meine erste Amy. Der Schnitt ist echt schön. Ich glaube da werde ich mir bald nochmal eine Variante nähen :-)

  • Reply
    Schlawuuzi
    14. August 2015 at 7:24

    Eine schöne Kombi hast du dir da genäht.

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:51

      Danke :-)

  • Reply
    Jule
    14. August 2015 at 8:30

    Ich schau echt gerne immer wieder bei Dir rein. Deine Anregungen für neue Outfits gefallen mir und in Sachen Stoffen haben wir wohl einen ähnlichen Geschmack. Was das Nähen betrifft, nähe ich auch immer immer mehr…..und kaufe viel viel weniger! Toller Beitrag!

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:52

      Danke liebe Jule,

      es freut mich total, dass du meinen Blog als Inspirationsquelle siehst. Ein schöneres Lob kannst du einer Bloggerin gar nicht machen :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    goschi
    14. August 2015 at 10:01

    Huhuuuu…du schaust sooo süß darin aus! ..zum Knuddeln! :)
    Liebe Grüße, Goschi

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      16. August 2015 at 7:54

      Hachz du Liebe :-)
      Ganz lieben Dank – so schön, dass dir mein Outfit gefällt!

      GLG,
      Kerstin

  • Reply
    FrauAlberta
    18. August 2015 at 19:47

    Liebe Kerstin,
    dein neues Outfit gefällt mir sehr. Sieht ganz nach dir und deinem Stil aus. Da brauchst du gar nicht mehr jedes neue eBook. ;)
    War schon gespannt auf dein Outfit- du hast mich nicht enttäuscht ;))
    Ich habe gerade meinen Post zur Aktion fertiggemacht und den gibt es dann am Donnerstag zu sehen.
    Liebe Grüße
    Anika

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      25. August 2015 at 20:42

      Liebe Anika,

      es freut mich, dass dir mein Outfit gefällt – deines habe ich ja in der Zwischenzeit auch schon bewundert :-)
      Die Mamacita werde ich bestimmt auch noch öfter nähen und die verschiedenen Varianten ausprobieren.

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Johy
    20. August 2015 at 13:18

    Liebe Kerstin, so ein schönes Outfit!! Perfekt, das würde ich glatt so nachnähen, wenn ich gerade mehr Zeit hätte.
    Und die Fotos sind super geworden!! Bin ganz begeistert!
    Liebe Grüße
    Johy

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      25. August 2015 at 20:43

      Liebe Johy,

      danke für deinen lieben Kommentar. Mir hat dein Outfit aber auch super gut gefallen, welches du für Mamimade genäht hast :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Lulu
    25. August 2015 at 22:50

    So ein tolles Outfit, würde ich sofort anziehen wollen ;-)
    Liebe Grüße, Lee

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      26. August 2015 at 10:41

      Danke Lee :-) ich habe es auch super gerne an. Vor allem das Shirt ist mein neues Lieblingsoberteil!!!

      LG,
      Kerstin

    Leave a Reply