Ich-näh-Bio #9 Linkparty

Bio, Bio-Linkparty

Meine Bio-Linkparty geht in die 9. Runde. Ich freue mich wie ein kleines Kind über jede Verlinkung von euch und bin immer wieder begeistert von den vielen wunderschönen Biostoffen :-)

Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich zwischenzeitlich so gut wie alle Klamotten für mich und meine Jungs aus Biostoffen nähe. Außer ich werde schwach, wie hier bei dem Graziela Apfelstoff oder wenn es um Stoffe geht, die noch im Regal liegen.

Tasche aus BiostoffenBei meinen Taschen, muss ich leider zugeben, sieht das anders aus. Da ich viel mit Wachstuch und Kunstleder arbeite, ist es schwierig auf Bio umzusteigen. Ehrlich gesagt traue ich es mich auch nicht so recht, da ich nicht weiß, wie meine Kunden darauf reagieren würden. Die Taschen würden definitiv teurer werden, da Biostoffe im Einkauf etwas teurer sind (meistens jedenfalls). Bio-Linkparty Tasche BiostoffHinzu kommt, dass ich mir total unsicher bin, wie ich die Produkte auszeichnen könnte. Am Besten wäre natürlich: Tasche – 100% Bio. Aber was ist mit der Vlieseline, den Gurtbändern, Karabinern usw. Wo fängt man an und wo hört man auf? Wenn ihr zu diesem Thema irgendwelche guten Tipps, Ideen, Erfahrungswerte oder einfach eine Meinung habt, würde ich mich sehr über einen Kommentar freuen!!!Bio-Linkparty MatchbagAuch diese neue Matchbag, die ich euch heute zeige, ist natürlich nicht zu 100% aus Biostoffen genäht. Aber immerhin zu ca. 65%. Der entzückende Vogel Stoff und auch das Innenfutter im Jeanslook ist 100% Bio-Baumwolle. Lange wurden die Stoffe hier nur gestreichelt, aber für die Matchbag habe ich mich dann endlich getraut und die Schere gezückt :-)Matchbag Tasche Biostoff

Und jetzt seid ihr dran – ich freu mich auf eure genähten Bio-Sachen und eure Meinung  :-)

LG,
Kerstin

 Loading InLinkz ...

Previous Story
Next Story

7 Comments

  • Reply
    Lulu
    1. Juli 2015 at 6:49

    Wunderschöner Stoff und eine Traumtasche!
    Liebe Grüße, Lee

  • Reply
    Renate
    1. Juli 2015 at 8:43

    Hallo Kerstin,

    ehrlich gesagt, bei Taschen wäre ich nicht so pingelig.
    Die trägt man ja nicht unmittelbar auf der Haut.
    Du könntest doch einfach auszeichnen: Stoffe 100 % Bio
    oder so. Mir würde das reichen.
    Weiterhin so schöne Nähiden.
    LG Renate

  • Reply
    juliespunkt
    1. Juli 2015 at 18:40

    Hach, wieder ein schönes Täschchen!! Ich denke auch wenn du dazu schreibst dass du Biostoffe verwendet hast, reicht das als Info. Wer eine Biotasche haben will oder doch in dieStoffekombination verliebt hat zahlt bestimmt gerne ein paar Euro mehr :-)
    Glg Julia

  • Reply
    Mary
    5. Juli 2015 at 0:45

    Die Tasche ist aber toll! Der Stoff ist wunderschön und Bio ist natürlich noch besser!
    Liebe Grüße
    Mary

  • Reply
    verfuchstundzugenäht
    7. Juli 2015 at 10:39

    Die Ausweisung ist sehr, sehr schwer! Ich würde mir als Kundin einen genauen Hinweis wünschen was alles Bio ist! Als dass du „einfach“ all das aufzählst was bio ist.

  • Reply
    Natalie
    7. Juli 2015 at 12:40

    Tolle Tasche! Ich schreibe immer „mit BioBaumwolle“ und in der genaueren Beschreibung nenne ich dann einzeln, was zu wieviel Prozent Bio ist. Immer mehr auf Bio umzusteigen versuche ich auch…leider gibt es immer so viele hübsche nichtBio Stoffe. Deine Linkparty hilft da echt ;D
    lg Natalie

  • Reply
    SaKiWi
    7. Juli 2015 at 17:09

    Hui! Die Tasche gefällt mir richtig gut <3
    Ich kaufe auch nur noch Biostoffe, leider liegt noch so mancher "nicht Bio" im Schrank, und so richtig leer wird er nicht :-P

    GLG Saskia

  • Leave a Reply