Browsing Category

Klamotten

Stoffreste und Lieblingsschnitte

Biostoffe, Klamotten, Werbung

Ich liebe es wenn ich einen Stoffrest habe und dazu ein Schnittmuster das gerade noch so draufpasst. Manchmal ist etwas puzzeln und kreatives hin- und herschieben notwendig. Aber wenn dann auch der letzte Rest des Stoffes Verwendung findet, bin ich im Glück.

Stoffreste und Lieblingsschnitte

Natürlich gibt es diverse Projekte um kleinere Stoffstücke zu verarbeiten: Klamotten für Kleinkinder, Patchworkdecken und dergleichen. Aber manche Stoffe sind echt schwierig mit anderen zu kombinieren.

Der Chrysanthema Modal von Lillestoff, den ich hier vernäht habe zum Beispiel. Das Muster, die Farben, die Stoffqualität passen jetzt nicht so recht zu den herkömmlichen Jerseystoffen, die ich sonst so im Regal liegen habe.

Chrysanthema Modal von Lillestoff

Nachdem ich mir vor kurzem ein Wickelkleid von schneidernmeistern daraus genäht habe, hat jetzt also auch das letzte Stofffitzelchen seine Bestimmung in diesem KimonoTee gefunden. Die angesetzten Ärmel musste ich dafür ein kleines bisschen verkürzen und der Saum ist nur mit der Overlock versäubert. Aber das empfinde ich überhaupt nicht als störend. Ich mag mein neues Shirt sehr gerne und hatte es in den vergangenen Wochen schon oft an.

Die Jogginghose ist aus einem dünnen Bio-Jersey von NOSH und ich hatte sie hier schon einmal gezeigt. Nachdem mir das Bündchen aber leider ausgeleiert war und ich ungern Bindebänder in Hosen verwende, habe ich die Bündchen ausgetauscht. Schwarz hatte ich leider nicht mehr vorrätig. Daher habe ich alle Bündchen durch hellgraue Bio-Bündchen von Lebenskleidung ersetzt.

Bio-Bündchen mit Gummizug

Im Bauchbündchen ist ein breiter Gummizug miteingenäht. Damit hält die Hose einfach besser und die Bindebändchen und Ösen konnte ich mir so komplett sparen.

Wenn ich mir die Fotos so anschaue, dann sieht die Joggingbüx kombiniert mit diesem Shirt ein bisschen nach Schlafanzug aus … Mmhh – egal. So laufe ich normalerweise auch nur Zuhause oder im Sport rum. Kombiniert mit ein paar Schuhen und einem dunklen Oberteil wirkt das Ganze auch nochmal anders. Aber wir kommen direkt aus dem Urlaub und irgendwie bin ich noch total ans Barfußlaufen gewöhnt :-)

schmale Basic Hose

Bis bald,

  • Noch ein Wickelkleid bitte

    Ich näh Bio #44

    Bio, Bio-Linkparty, Klamotten

    Wer sich ein bisschen auf meinem Blog oder meinem Instagram-Account tummelt, erkennt relativ schnell meine Lieblingsfarbe und meinen eher sportlichen Stil. Die meisten meiner Klamotten sind in Blau – oder Grautönen,…

  • FrauAntje aus Bio-Sommersweat

    Ein letztes Mal bei RUMS

    Biostoffe, Klamotten, Werbung

    Eigentlich hatte ich dieses Outfit für den 01.06. zum Start meiner monatlichen Bio-Linkparty vorgesehen. Aber nachdem ich gelesen habe, dass heute das allerletzte Mal die RUMS-Linkparty stattfindet, habe ich kurzerhand umdisponiert.…

  • Shorts mit Abnähern und Eingriffstaschen

    Ich näh Bio #43

    Bio-Linkparty, Biostoffe, Klamotten, Werbung

    Nach diesem wunderschönen, sommerlichen April bin ich voll in der T-Shirt und Shorts-Produktion angekommen. Die Kids scheinen über die kalten Jahreszeit aus der Hälfte der Klamotten rausgewachsen zu sein. Glücklichweise kann…