CarryBag TS4 Sew Along

Taschen

Auf die CarryBag hatte ich mich schon die ganze Zeit gefreut. Dieser Schnitt gefiel mir auf Anhieb total gut.

CarryBag Farbenmix

Die Idee das Gurtband durchlaufen zu lassen und damit die Tasche ein bisschen zu raffen, fand ich einfach genial.

Entsprechend habe ich lange überlegt, mit welchem Stoff ich die Tasche umsetzen soll. Lieber knallig & bunt? Lieber schlicht & einfach? Ein Hingucker oder eine Tasche für den Alltag?

CarryBag TS4

Nachdem ich vor einiger Zeit diese total schlichte, aber edle CityBag genäht hatte, war mir der Steppstoff noch im Hinterkopf geblieben. Es war nur noch ein kleiner Rest übrig, aber der hat tatsächlich gerade so gereicht, als ich den Schnitt aufgelegt habe. Wenn das kein Zeichen ist ;-)

Steppstoff CarryBag

Ich bin mit der Stoffwahl eigentlich auch ganz zufrieden. Über das Innenfutter lässt sich streiten. Nachdem ich mich für eine ganz einfarbige Außenseite entschieden hatte, wollte ich zumindest innen ein bisschen mit Stoffen spielen und habe verschiedenfarbige Stoffe kombiniert. Nichts buntes – stattdessen auch wieder grau und blau. So ganz überzeugt hat mich das Ergebnis nicht. Aber vielleicht bin ich da jetzt auch einfach zu pingelig.

selbstgenähtes Kunstledergurtband

Da ich mich für eine „edle“ Version der Tasche entschieden habe, wollte ich kein typisches, gekauftes Gurtband verwenden, sondern einen Ledergurt oder etwas ähnliches.

Nach einigen Versuchen und Überlegungen habe ich meinen Restebestand an Kunstleder durchforstet und daraus ein Gurtband genäht. Das Ergebnis ist eigentlich ganz gut geworden. Die offenen Kanten würden aus richtigem Leder natürlich viel edler aussehen als aus Kunstleder. Aber aus Erfahrung lernt man ja bekanntlich und auch an dieser Stelle versuche ich jetzt mal nicht ganz so penibel zu sein ;-)

Magnetverschluss CarryBag

Falls ihr euch wundert, dass ich auf einmal soviele herkömmliche Stoffe vernähe und sonst immer nur von Biostoffen spreche: ich nutze das Sew-Along (mal wieder) zum Stoffresteverbrauch.

Stoffabbau kann man es eigentlich nicht mehr nennen. Aber ich bin selbst überrascht, wie lange sich das schon hinzieht.

Habt ihr mal versucht längere Zeit nur noch aus dem Bestand zu nähen, ohne neues hinzuzukaufen? Ich kann es euch nur empfehlen. Es tut richtig gut und macht total Spaß. Endlich kommen lang gelagerte Stoffe zum Einsatz – ich habe das Gefühl auszumisten und neue Freiräume zu schaffen und ich verschwende keine neuen Ressourcen. Und mal ganz ehrlich: die Stoffe werden auch nicht besser, wenn man sie länger lagert. Sie sind ja zum Vernähen gekauft worden und nicht zum streicheln oder einstauben.

Taschenspieler 4 Sew Along

Nächste Woche ist übrigens die Muscheltasche dran und damit bereits Halbzeit beim TS4 Sew-Along. Seid ihr fleißig am mitnähen?

LG,

Previous Story
Next Story

4 Kommentare

  • Reply
    Rike
    13. März 2018 at 8:11

    Liebe Kerstin,
    Deine Tasche wirkt wirklich sehr edel! Ich mache zwar nicht beim SAL mit, aber diese und die Roll-Up werde ich auf jeden Fall mal nähen.
    LG Rike

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      18. März 2018 at 9:36

      Hallo Rike,

      danke schön :-) Freut mich, dass dir die Tasche gefällt.
      Viel Spaß beim Nähen der Rollup und der CarryBag :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Astridka
    13. März 2018 at 23:46

    Ein schönes neutrales Exemplar ist das geworden ( den Stepper habe ich allerdings für die MännerSache demnächst aufgehoben )! Ich bin allerdings gespannt, ob ich mein Exemplar wegen der Größe nutzen werde. Mir reicht für meinen Kram eigentlich immer eine sehr kleine Tasche…
    LG
    Astrid

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      18. März 2018 at 9:38

      Liebe Astrid,

      für die Männertasche macht sich der Stepper bestimmt auch gut.
      Mir geht es übrigens auch so – ich hab meistens gar nicht so viel dabei, dass ich eine große Tasche brauchen würde.
      Aber die Männertasche hat genau die richtige Größe um ein iPad reinzupacken. Das wiederum finde ich sehr geschickt.

      Ich freu mich schon, wenn die Männertasche dran ist beim sew-along :-)

      LG,
      Kerstin

    Dein Kommentar

    Name, eMail und Inhalt werden auf meiner Webseite gespeichert. Mehr Infos findest du in meiner Datenschutzerklaerung.