Ich-näh-Bio Linkparty #22

Bio, Bio-Linkparty, Klamotten, Werbung

Gerade noch rechtzeitig zum Auftakt der August Bio-Linkparty habe ich eine FrauJosy und eine ShortyLegsLadies aus den wunderschönen Jerseys von Lebenskleidung fertiggenäht. In den Sommerferien ticken die Uhren einfach ein bisschen anders. Bei Sonnenschein, Kinderlärmen, Urlaubsstimmung zieht es mich zugegebenermaßen mehr nach draußen als an die Nähmaschine oder den Rechner. Aber beide Projekte sind einigermaßen zügig genäht und vor allem an kurzen Hosen mangelt es in meinem Kleiderschrank im Moment.Biojersey von Lebenskleidung

Lebenskleidung

Nachdem dann auch noch ein Überraschungspäckchen von Lebenskleidung hier eintrudelte, zog es mich dann doch magisch an die Nähmaschine :-) Der beerenfarbene bzw. altrosa Jersey hatte es mir sofort angetan. Vor allem zu einer blauen Jeans sieht der Stoff super schön aus. Das war mir nur im Moment noch etwas zu warm – wer zieht bei dem Wetter schon gerne Jeans an?! Stattdessen passt der schwarz melierte Stretch-Jersey als kurze Hose doch auch hervorragend dazu – findet ihr nicht?FrauJosy von Schnittreif

FrauJosy

Das Schnittmuster FrauJosy ist von Schnittreif und bereits mein dritter Schnitt, von der Designerin. Meine FrauAntje und FrauLiese hatte ich ja bereits in den vergangenen Wochen gezeigt. Ich bin total begeistert von der Passform der Schnitte. Ich kaufe mir recht selten neue Ebooks. Normalerweise ist mir der Aufwand viel zu groß es auszudrucken, zusammenzukleben, auszuschneiden und dann zu testen und evtl. anzupassen. Meistens greife ich dann doch auf vertraute und bewährte Schnitte zurück.

Umso mehr freue ich mich, dass ich mit ki-ba-doo und Schnittreif* zwei Schnittdesignerinnen gefunden habe, deren Klamotten mir auf Anhieb passen und auch gefallen. Vielleicht kommt dann in nächster Zeit doch noch eine FrauFannie oder FrauEmma dazu? Eine weitere MAlotty von ki-ba-doo ist sowieso schon in Planung :-)ShortyLegs Ladies von Sara&Julez

ShortyLegs Ladies

Die ShortyLegs hatte ich Anfang des Sommers bereits einmal genäht und hier gezeigt. Dieses Mal habe ich eine Nummer kleiner zugeschnitten (Gr. 34) und sie passt perfekt. Ein kleines bisschen stören mich die Rundungen an der Beinaußenseite. Egal ob ich das Schrägband mit wenig oder viel Zug annähen – diese Stelle wellt sich einfach ein bisschen. Aber vielleicht bin ich da auch einfach nur zu kritisch.

Ursprünglich wollte ich die Hose übrigens ohne Taschen nähen. Aber beim Zuschneiden hatte ich nicht mitgedacht und der Taschenausschnitt am Vorderteil war bereits zugeschnitten. Im Nachhinein bin ich ganz froh über die Taschen. Ich liebe es, wenn ich meine Hände lässig in die Hosentaschen stecken kann (wie man unschwer auf allen Fotos erkennen kann *lol*)Lebenskleidung GOTS

Bio-Linkparty

Jetzt seid aber erstmal wieder ihr an der Reihe. Los geht’s mit euren genähten Werken aus Biostoffen. Ich bin gespannt was für schöne Sommeroutfits ihr euch diesen Monat näht. Oder vielleicht arbeitet ihr schon mal für den Herbst vor? Die Regeln für meine Bio-Linkparty könnt ihr hier nochmal in aller Ruhe nachlesen.

LG,

Kerstin

 

 Loading InLinkz ...

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

10 Comments

  • Reply
    Franziska
    2. August 2016 at 8:38

    Super geworden! Das erinnerz mich daran, daß ich das Ebook hier noch liegen habe (ungedruckt, ungenäht). Das muß ich ändern.
    Die Shorts gefallen mir auch. Von dem Ebook habe ich schon öfter gelesen. Das sollte ich in meinen Bestand aufnehmen…
    Lg

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      4. August 2016 at 6:50

      Liebe Franziska,

      das gute an dem Shirt ist: es ist sowohl schnell ausgedruckt, geklebt und zugeschnitten, wie auch genäht. Es lohnt sich wirklich. Bei mir lag es aber auch eine Weile unbenutzt auf der Festplatte ;-)
      Die Shorts sind schon ein wenig aufwendiger. Vor allem durch das Schrägband, welches an den Beinabschlüssen angenähnt werden muss. Das einzige Manko des Schnittmusters ist meiner Meinung nach, dass keine Maßtabelle enthalten ist. Aber ansonsten finde ich es super!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Frau Atze
    3. August 2016 at 22:10

    ein tolles tolles Outfit! Hast du die Riegel oben im Shirt festgenäht? Bei mir klappen sie nämlich immer leicht auf und man sieht die Ovinaht…

    LG

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      4. August 2016 at 6:52

      Ich hatte mir das beim Nähen auch schon überlegt und extra drei Mal nachgelesen, ob ich das Festnähen übersprungen habe. Aber laut Anleitung ist es tatsächlich nicht vorgesehen.
      Bei mir hebt es im Moment tatsächlich auch so – ohne Naht. Aber es tut dem Shirt sicherlich keinen Abbruch, wenn man die Riegel mit einer zusätzlichen Naht sichert – vielleicht auch nur ganz ob mit ein paar Stichen?!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Janine Fink
    4. August 2016 at 20:34

    Das sieht richtig toll aus und steht dir mega gut! Habe das SM vom Shirt auch hier liegen. Jetzt hast du mich richtig angefixt damit!! :-* LG Janine <3

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      6. August 2016 at 9:51

      Liebe Janine,

      das freut mich zu hören :-) Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Nähen!

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    mariabarbara
    4. August 2016 at 21:04

    Du hast eine wunderschöne Frau Josy genäht, ich würde sogar sagen, die schönste, die mir so in der Bloggerwelt begegnet ist! Bei vielen (wie auch bei mir) stehen die Ärmel etwas ab, und das ist bei Dir überhaupt nicht der Fall. Offensichtlich hast Du einfach den richtigen Stoff und die richtige Paßform gewählt. Und diesen beerenfarbigen Jersey muß ich mir auch noch mal genauer anschauen, der ist einfach wunderschön.
    LG Barbara

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      6. August 2016 at 9:52

      Liebe Barbara,

      danke für die lieben Worte :-) Ich freu mich, dass dir meine FrauJosy so gut gefällt. Ich habe sie auch total gerne an. Manchmal muss man bei der Stoffwahl wohl auch einfach ein bisschen Glück haben.
      Die Stoffe von Lebenskleidung sind aber auch wirklich sehr schön. Die kann ich dir nur empfehlen :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Jenny von FrauStoerchin
    9. August 2016 at 11:14

    Wow! Beide Stoffe sind der Hammer! Daran könnte ich auch nicht vorbei gehen! :) Stehen Dir wirklich super. LG Jenny

  • Reply
    Kerstin Heinrich
    11. August 2016 at 22:05

    Vielen lieben Dank für dein Lob und den lieben Kommentar Jenny :-)

  • Leave a Reply