Ich-näh-Bio Linkparty #21

Bio, Bio-Linkparty, Klamotten

Manchmal wünschte ich der 1. des Monats würde auf einen Donnerstag fallen. Dann könnte ich mein neues Strandkleid auch bei RUMS verlinken ;-) Aber bekanntlich kann man nicht auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen und meine Bio-Linkparty ist mir natürlich wichtiger. Vernäht habe ich dieses Mal diesen genialen Ringelstoff von Albstoffe. Die liebe Katrin vom stoffbüro hat ihn mir zu meiner letzten Bestellung dazugepackt und ich bin total im Glück. Ich liebe Ringelstoffe!!!Albstoffe maritime RingelIch konnte mich gar nicht recht entscheiden, was ich daraus am Besten nähen könnte. Letztlich habe ich mich für ein kurzärmeliges Joana-Shirtkleid entschieden. Die langärmelige Version hatte ich euch ja bereits vor einiger Zeit hier gezeigt – übrigens nicht aus Ringelstoff aber auch mit Streifen ;-)

Das Oberteil ist vielleicht ein bisschen zu lang geworden und fällt relativ weit über das Bündchen. Aber notfalls kann ich die beiden Teile auch noch voneinander trennen und ein separates Shirt und einen extra Rock daraus zaubern. Das ist ja das Schöne am Selbernähen – man stellt sich die Sachen zusammen und passt sie an, bis sie einem gefallen.

Das war es für dieses Mal auch schon mit den Infos über mein neues Jerseykleid und es geht direkt weiter mit dem Thema Bio-Linkparty:

maritime Ringelstoffe

Gewinner der Juni-Verlosung von NOSH

Wie immer freue ich mich, wenn viele von euch bei der Bio-Linkparty mitmachen. Letzten Monat haben wir tatsächlich die 200er Marke geknackt – yeah – so genial!!! Wie versprochen habe ich aus allen Verlinkungen (meine eigenen ausgenommen) 3 Gewinner für je einen 40 Euro Einkaufsgutschein von NOSH ausgelost. Puh – das musste jetzt schnell gehen – per Zufallsgenerator – in den 5 Minuten bevor die Juli Linkparty online ging. Zum Glück hatte ich alles vorbereitet. Die glücklichen Gewinner sind:

  1. Nummer 11: min deern mit ihrem Beitrag „Coachella Shorts im Doppelpack“
  2. Nummer 82: liiviundliivi mit ihrem Beitrag „Wild and Free – Blue Ridge #2“
  3. Nummer 111: FINNILOU mit ihrem Beitrag: „Herzdame“

Bitte schreibt mir kurz eure eMail-Adressen, damit ich diese an NOSH weitergeben kann und ihr eure Einkaufsgutscheine erhaltet. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Stoffe stöbern und vernähen :-)Strandkleid für den Sommer

Juli Linkparty und eine kurze Erinnerung

Bevor es jetzt gleich weiter zum Linktool geht möchte ich nochmal kurz an die Regeln erinnern: bitte verlinkt wirklich nur Biostoffe und kennzeichnet diese entsprechend. Das Öko-Tex 100 ist KEIN Bio-Siegel. Es ist sehr viel Arbeit für mich, wenn ich jeden Beitrag durchschauen muss. Ich versuche es – aber ganz schaffe ich es nicht. Wenn mir ein Beitrag auffällt, der hier nicht dazugehört, lösche ich den Link und schreibe meist einen kurzen Erklärungskommentar dazu. Manche scheint das leider überhaupt nicht zu interessieren. Das finde ich sehr schade. Man kann sich immer mal irren oder täuschen – ich dachte beispielsweise bislang auch, dass Lillestoff = Biostoff bedeutet. Leider ist das nicht immer der Fall. Aber ehrlich gesagt nervt es, wenn es immer wieder diesselben Personen sind … seufz.

Entschuldigt. Das musste jetzt einfach mal raus. Die meisten von euch müssen sich hier überhaupt nicht angesprochen fühlen. Ihr macht das toll und ich bin sehr froh darüber, dass es so viele Bloggerinnen gibt, denen Biostoffe am Herzen liegen. Danke, dass ihr dabei seid!!! Vielleicht habt ihr schon meine Biostoff-Produzenten Blogreihe gesehen? Wenn nicht, dann schaut doch mal vorbei.Bio-Linkparty Klamotten selbernähen

Jetzt aber wirklich endlich das Linktool für euch und ich freu mich auf viele hübsche Sommeroutfits :-)

LG,

Kerstin

 

 Loading InLinkz ...

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

15 Comments

  • Reply
    Nähkäschtle
    1. Juli 2016 at 10:06

    Das Kleid macht super Sommerlaune und sieht sehr lässig und bequem aus – die Ringelkombi ist super. Danke auch für deine tolle Biostoffe Serie – ich finde es super so viele Infos kompakt lesen zu dürfen. LG Ingrid

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      5. Juli 2016 at 12:05

      Danke Ingrid :-)

      das ist auch genau mein Stil: lässig und bequem – so soll es sein :-)

      Ich freu mich, dass dir meine Biostoff-Produzenten Reihe gefällt. Es war auch mein Gedanke, den ich im Hinterkopf hatte, dass es eine schöne Sache ist, wenn man alle Infos irgendwo gesammelt nachlesen kann.

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Änna
    3. Juli 2016 at 10:13

    Toll! Was für ein lässiges, cooles Sommerkleid! Das macht Lust auf Sommer Urlaub und Meer!
    Ja manchmal ist das das tolle am nähen, dass man immer wieder anpassen kann, ich finde manchmal ms man aber ach aufpassen dass man dadurch nicht zu perfektionistisch wird :D
    Viele Grüße
    Änna

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      5. Juli 2016 at 12:06

      Liebe Änna,

      da hast du allerdings recht. Ich bin mit selbstgenähten Klamotten viel kritischer als mit gekauften. Ich muss da schon sehr aufpassen, nicht zu perfektionistisch zu sein. Sonst macht es auch irgendwann keinen Spaß mehr :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    susann
    3. Juli 2016 at 18:10

    Jippi. Wie schön, dass ich gewonnen habe. Hab lieben Dank für deine Nachricht.
    LG, Susann

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      5. Juli 2016 at 12:07

      Liebe Susann,

      ich freu mich für dich. Such dir was schönes bei NOSH aus :-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Katrin
    4. Juli 2016 at 8:11

    Sehr schönes Kleid, tolle Farbkombi rot/weiß, sieht immer chic aus. Und freu dich, im September und Dezember fallen der 1. auf einen Donnerstag :)

    LG Katrin

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      5. Juli 2016 at 12:08

      Liebe Katrin,

      ah – perfekt! So weit im voraus hatte ich noch gar nicht geschaut. Aber dann kann ich mir ja schon mal über den September Gedanken machen ;-)

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    muckelfuchs
    5. Juli 2016 at 11:54

    Was für ein schönes Kleid! Das würde mir in meinem Kleiderschrank auch gefallen ;)
    Ich wünsche dir viel Freude damit und dass sich noch viele Sommertage ergeben, an denen du es ausführen kannst!
    Liebste Grüße
    Hannah

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      5. Juli 2016 at 12:09

      Liebe Hannah,

      ich dank dir. Die schönen Sommertage scheinen so langsam hier anzufangen :-) Da muss das Kleid natürlich sofort aus dem Schrank geholt werden.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

  • Reply
    Frau Du
    14. Juli 2016 at 15:00

    Liebe Kerstin,
    Streifen stehen dir! Die Farbe finde ich auch super und in mir kommt wieder mal das Bedürfnis auf, ein Kleid zu nähen (obwohl ich die nicht so oft trage ^^). Meine Verlinkung habe ich mal unter Vorbehalt gemacht- die Hose steht zwar im Mittelpunkt, aber der Stoff des Oberteils ist so schön. Sollte dir das nicht recht sein, nehme ich es direkt wieder raus.
    Liebe Grüße
    Caroline

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      18. Juli 2016 at 15:00

      Liebe Caroline,

      vielen Dank für das liebe Kompliment. Ich mag Streifen auch einfach total gerne :-)
      So langsam muss ich mich mit Kleidern auch zurückhalten. Ich nähe sie total gerne und sehe sie auch bei anderen gerne. Aber ich ziehe sie selbst doch weniger an als Hosen. Das nächste Projekt muss also definitiv wieder eine Hose werden ;-)

      Wenn du etwas verlinkst, dass nur teilweise aus Biostoffen ist, dann ist das auch völlig in Ordnung. Es muss nicht 100% Bio sein.

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Jenny von FrauStoerchin
    26. Juli 2016 at 10:30

    Liebe Kerstin,
    wow, das ist ein echt schickes Sommerkleid. Die Farben leuchten richtig auf den Bildern und rot/weiß steht Dir echt gut. Ich habe bisher nur das Joana-Shirt genäht. Nun weiß ich, dass ich mich bald auch mal an das Kleid wagen werde! ;)
    Liebe Grüße,
    Jenny

  • Reply
    Annamiarl
    27. Juli 2016 at 12:46

    Liebe Kerstin,
    ich habe gerade festgestellt das ich aus Versehen einen falschen Post verlinkt habe. Ich kann den Beitrag aber selber nicht löschen glaube ich. Könnest du bitte Link Nr. 132 – Kleine Häuschen rausnehmen? Das ist kein Biostoff habe ich grade festgestellt.
    GLG Anna

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      28. Juli 2016 at 8:45

      Liebe Anna,

      danke für den Hinweis :-) Ich hab die Verlinkung herausgenommen.

      LG,
      Kerstin

    Leave a Reply