Aus alt mach neu – Schrankleichen Recycling

Bio, Biostoffe, Kinder, Klamotten

Nachdem ich für meinen großen Sohn eine Klimperlein Kapuzenjacke genäht hatte, war ich von dem Schnitt sofort begeistert. So eine Kuscheljacke musste unbedingt auch für meinen kleinen Sohn her.Kapuzenjacke aus Bio-Sweat

Bei der Suche nach dem passenden Stoff, kam mir meine eigene Kapuzenjacke PowPowJuna in den Sinn. Ich trau mich ja gar nicht von einer Schrankleiche zu sprechen. Aber leider war es tatsächlich eine.

PowPowJuna aus Biostoffen

Die Jacke und den Schnitt finde ich nach wie vor total cool – eigentlich – aber ich hatte mich dann doch in der Größe vergriffen. Manchmal funktioniert es eben nicht, dass man die Kaufgröße wählt. Ich hätte wohl besser nachmessen und in diesem Fall Gr. 34 nähen sollen. Der Schnitt fällt wirklich sehr groß aus.

Wie auch immer – meine PowPowJuna fristete ihr Dasein also in meinem Schrank. Irgendwann schnappte ich sie mir daher, probierte kurz aus, ob die Schnittteile der Klimperklein Jacke wohl irgendwie unterzukriegen wären und zerschnitt die Jacke.  Das hört sich so einfach an, hat aber ziemliche Überwindung gekostet!!!

Nennt man sowas eigentlich überhaupt Recycling?

recycle - reuse

Die mühsam genähten Paspeltaschen konnte ich glücklicherweise für die neue Jacke wiederverwenden und sogar der Aufnäher am Ärmel passt perfekt auf den kleinen Ärmel.

Da ich dieses Mal keine gefütterte Jacke genäht habe, konnte ich das Innenfutter meiner PowPowJuna für die Reißverschlussbelege und das Kapuzeninnenfutter verwenden. Alles in allem hat es wirklich perfekt gepasst. Lediglich der Reißverschluss und die Hoodiebänder sind nicht wiederverwendet. Da hat mir dieses leuchtende Grün so gut gefallen, dass ich in meinen Snaply Vorrat gegriffen habe.

Kuscheljacke aus Biosweat

Was bin ich froh, dass alles so gut geklappt hat. Mein kleiner Sohn liebt seine neue Kapuzenjacke. Sie ist dank des wunderbar weichen und kuscheligen Bio-Sweat von der stoffbotin aber auch wirklich super angenehm zu tragen. Die grünen Farbtupfer durch Reißverschluss, Hoodieband und den Sternenjersey von lillestoff, tragen ihr übriges dazu bei. Ich sag nur Lieblingsfarbe grün!

Snaply Hoodiebänder und Reißverschlüsse

Ich kann euch nur empfehlen: wenn ihr selbstgenähte Schrankleichen zu Hause liegen habt – schaut, ob ihr Recycling betreiben und daraus etwas Neues nähen könnt.

Oder verschenkt sie an Freunde und Bekannte oder spendet sie. Es wäre einfach zu schade um die schönen Stoffe und die viele Arbeit.

selbstgenähte Kapuzenjacke

LG,

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

9 Comments

  • Reply
    Nähkäschtle
    7. November 2017 at 23:04

    Sehr schick und tolle frische farbkombi! Liebe Grüße Ingrid

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      8. November 2017 at 22:31

      Danke Ingrid. Ich finde auch, dass schwarz und grün super zusammenpassen :-)

  • Reply
    Tanja (vom Schloss)
    8. November 2017 at 20:26

    Soooo cool :) Meine Kinder lieben es, wiederverwertete Sachen zu bekommen- wenn es ein T-Shirt aus Papas abgelegtem Shirt gibt oder ähnliches!
    Liebe Grüße, Tanja

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      8. November 2017 at 22:34

      Liebe Tanja,

      das finde ich prima. Es ist total nachhaltig und sinnvoll aus abgelegten Klamotten etwas Neues zu machen.

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Frau Atze
    10. November 2017 at 22:58

    Das habe ich auch schon gemacht mit einem ungetragenen Kleid. Umso glücklicher ist man, wenn es tatsächlich getragen wird.

    Tolles „Recycling“.

    LG, Kati

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      14. November 2017 at 17:29

      Liebe Kati,

      ja – so sehe ich das auch :-) Ich freu mich jedes Mal, wenn mein Kleiner seine Kuscheljacke an hat. So macht das doch viel mehr Sinn, als wenn die ursprüngliche Jacke noch bei mir im Schrank versauern würde.

      LG,
      Kerstin

  • Reply
    Ani Lorak
    13. November 2017 at 17:42

    Eine gute Entscheidung! Manchmal passt es nicht aus den verschiedensten Gründen und so wird die Jacke gerne getragen. Ich mag die Farbe grün auch sehr. Glaube ich gern, dass es Überwindung kostet.. .

    • Reply
      Kerstin Heinrich
      14. November 2017 at 17:30

      :-) aber es hat sich gelohnt!!!

  • Reply
    Marja Katz
    22. November 2017 at 10:33

    Die Jacke ist echt super-schön geworden. Klasse, was man mit dem Wiederverwenden von Schrankleichen so zaubern kann!

  • Leave a Reply